• Herzlich willkommen
  • Schulfoto 2020
  • Wintersporttag am Progymnasium

> > > > > > > Herzlich willkommen auf der Homepage des Progymnasiums Bad Buchau - UNESCO-Projektschule am Federsee. < < < < < < < <

Preise und Belobigungen – Schuljahresende – Sommerferien

Progymnasium Bad Buchau bedankt sich bei allen am Schulleben Beteiligten für die gute Zusammenarbeit im krisengebeutelten Schuljahr 2019/20

Ein ereignisreiches Schuljahr 2019/20 ist am Progymnasium Bad Buchau zu Ende gegangen. Nicht nur Covid19 hat die Schulgemeinschaft im zweiten Halbjahr in Atem gehalten, denn bereits im Februar hat Sturmtief Sabine einiges durcheinander gewirbelt. Nichtsdestotrotz haben unsere Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern, das Schulpersonal und die Lehreinnen und Lehrer versucht, das Schuljahr so normal wie möglich zu gestalten. Mit Home-Schooling, Videokonferenzen, selbst gedrehten Erklär-Videos, Live-Unterricht per Webcam und der Kommunikations-Plattform MS Teams hat sich die Schulgemeinde ihren Weg erfolgreich in der Corona-Zeit bis zu den Sommerferien gebahnt.

Somit ist es umso erfreulicher, dass viele unserer Schülerinnen und Schüler auch in diesem besonderen Schuljahr Preise, Belobigungen und Auszeichnungen erhielten.
So konnten in der Klasse 5 im Online-Känguru-Wettbewerb Zé Roberto Eisler, Eleni Döhnert, Lara Schilling, und in Klasse 6 Jonas Leidig (1. Platz), Samuel Zerdak (2. Platz) und David Blank (3. Platz) tolle Erfolge verbuchen. Zé- Roberto Eisler erhielt außerdem das Känguru-T-Shirt für den größten Känguru-Sprung mit 19 in Folge richtig gelösten Aufgaben.

Auch die zahlreichen Preise und Belobigungen zeigen, dass trotz großer Bedenken aus der Gesellschaft und Politik unsere Schülerinnen und Schüler das vergangene, außerordentliche Schuljahr erfolgreich bewältigt haben und gut gewappnet in das neue Schuljahr gehen können.…

10. Elternbrief – Schuljahresende und Ausblick auf das kommende Schuljahr 2020/21

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, die Notenkonferenzen wurden abgehalten und die letzten Tage in diesem ereignisreichem Schuljahr sind mit vielen organisatorischen Dingen, wie in jedem Jahr, angefüllt. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bei allen Schülerinnen und Schülern, Eltern,…

Bundesweiter Erfolg für unsere Schüler beim VR-Börsenspiel

Schülerteam aus Bad Buchau sichert sich 3. Platz beim VR-Börsenspiel

Marlon Wiest, Lucas Marquardt, Timo Hummler, Erik Zimmermann und Laith Eisler haben als Spielgruppe mit dem Namen „Ich sags dyr morgen“ den hervorragenden 3. Platz im bundesweiten VR-Börsenspiel der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland abgeschlossen. Am letzten Spieltag waren die Siegerränge noch hart umkämpft. Bis kurz vor Spielschluss hatten sich die Buchauer Schüler auf Platz 1 hochgearbeitet. Sie mussten sich jedoch in der letzten Spielstunde einer Schülergruppe aus Pforzheim geschlagen geben. Die Siegerränge sind nur wenige Euro am Schluss voneinander entfernt.

Im Laufe von 3 Monaten galt es das fiktive Startkapital von 50.000 EUR durch geschickte Anlageentscheidungen zu vermehren. Durch Corona-bedingte Kursverluste im ersten Drittel der Spielzeit waren alle Teilnehmer besonders gefordert, jene Aktien zu finden, die als erste vom Krisen- in den Chancenmodus umschalteten. Dies gelang den Buchauer Börsianern insbesondere mit den Aktien von Novavax Inc., ITM Power und Ballard Power Systems. Bemerkenswert ist, dass aus zwischenzeitlichen Kursverlusten von ca. 35 % bis Spielende ein Kursgewinn von insgesamt ca. 9.000 EUR in Bezug auf das Startkapital erzielt wurde.

9. Elternbrief – Lern- und Förderprogramm „Lernbrücken“ in den Sommerferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, aus den Schreiben des Kultusministeriums vom 02. Juli 2020 können Sie entnehmen, dass für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-10 in den letzten beiden Wochen der Sommerferien, also vom 31.08.-11.09.20, jeweils drei Zeitstunden Sonderunterricht in der Schule angeboten werden können, sofern es genügend Lehrkräfte und natürlich auch…

8. Elternbrief – Rückblick Wiedereröffnung der Schule – Noten und Zeugnisse Schuljahr 19/20 – Planung Schuljahr 2020/21 – Termine Schuljahresende

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem nun schon drei Wochen nach der Wiedereröffnung der Schule am 15.06. vergangen sind und das
Schuljahr sich dem Ende neigt, wollte ich Ihnen zwischendurch noch einmal einige Informationen
zukommen lassen.

Rückblick Fernunterricht und Wiedereröffnung der Schule nach den Pfingstferien.

Insgesamt ist die Schulleitung mit der Umsetzung des Schulbetriebs unter den gegebenen Bedingungen sehr zufrieden. Entsprechend
positive Rückmeldungen wurden der Schulleitung auch von Seiten der Elternbeiräte in der letzten
Sitzung übermittelt. Gelobt wurde nicht nur die Umsetzung des Präsenz- und Fernunterrichts durch das
Kollegium, sondern auch das Hygienekonzept der Schule. Schülerinnen und Schüler und das Kollegium haben
sich sehr schnell auf die neuen Bedingungen eingestellt und ihr Bestes gegeben. Entgegen der Vorgaben
des Kultusministeriums hat die Schule von Anfang an darauf hingearbeitet, dass vor allem auch im Unterrichtsstoff
weiter gearbeitet wird und nicht nur Wiederholungen und Übungen stattfinden, so dass wir in
allen Fächern auch einen Lernfortschritt aufweisen können. In etlichen Fächern und Klassenstufen wurde
das Klassenziel erreicht. In allen Fächern und Klassenstufen, in denen das Ziel voraussichtlich nicht erreicht
wird, werden die Kolleginnen und Kollegen innerhalb der Fachschaften die entsprechenden Themen auflisten,
so dass über eine mittelfristige Planung sichergestellt ist, dass die Bildungsbiographien ohne Bruch und
Verluste fortgeführt werden können.

Zahlreiche Preisträger beim „jugend creativ“- Wettbewerb

Thema: „Glück ist…“ – Internationaler Jugendwettbewerb „ jugend creativ“

„ „Was Glück ist“ Ich kann mir kaum eine schwerere Fragen vorstellen. Tatsächlich haben sich die Menschen, seit sie angefangen haben,  sich Fragen über das Leben zu stellen, auch diese Frage immer wieder gestellt. Und wahrscheinlich könnte man sein ganzes Leben damit zubringen, die unzählbaren Antworten zu studieren, die im Laufe der Geschichte gegeben wurden. In der Philosophie, in der Religion –  ganz besonders aber in der Kunst:

Bilder stellen Glück dar, Romane erzählen Geschichten mit glücklichen oder unglücklichen Ausgängen, Musik kann Glück zum Ausdruck bringen und so die Zuhörer glücklich machen, Fotografien können so dann auch sehnsüchtig machen nach neuem, zukünftigen Glück, Filme mit und ohne Happy End erzählen vom Glück oder von der Suche danach.…

Mitmachen Ehrensache

In diesem Schuljahr beteiligten sich die 7. und 8. Jahrgangsstufe am Aktionstag „Mitmachen Ehrensache“. Die Idee hinter diesem Aktionstag ist, dass Jugendliche am internationalen Tag des Ehrenamtes einen Tag lang die Schulbank verlassen und in die Berufswelt eintreten. Jedoch verzichten die Schüler auf ihren erarbeiteten Lohn und spenden diesen für einen „guten Zweck“.

Erfreulicherweise konnten durch den tatkräftigen Einsatz, der insgesamt 47 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gleich zwei soziale Projekte unterstützt werden.

Die eine Hälfte des erwirtschaften Lohns spendeten die Schüler an das städtische Alten- und Pflegeheim Marienheim in Bad Buchau. Die zweite Hälfte des Geldes ging an den Förderverein Progymnasium Bad Buchau e.V.
Betreut wurde die Aktion „Mitmachen Ehrensache“ von der Schulsozialarbeiterin Franziska Rist, Mitarbeiterin des erzb. Kinderheims Haus Nazareth.…

Änderung der Busfahrzeiten der Linie L 270 von Buchau nach Moosburg

Vom 29. Juni 2020 bis voraussichtlich 07. Mai 2021 wird die L 270 von Bad Buchau nach Moosburg voll gesperrt (Neubau Brücke und Belagsarbeiten). Da die Umleitungsstrecke für die Linienbusse je nach Fahrt bis zu 10 Kilometer (mit der entsprechenden Fahrzeitverlängerung) beträgt, habt die Firma Diesch für diese Zeit einen Baustellenfahrplan erarbeitet: Alle bisher möglichen…

Schülerbusfahrkarten Juni

Liebe Eltern, gestern haben wir die Information erhalten, dass die Landesregierung Baden-Württemberg am 12. Mai 2020 beschlossen hat, dass 36,8 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden, damit bis zu den Sommerferien die Eigenanteile für zwei Schülermonatskarten nicht abgerechnet werden. Nachdem im Mai so verfahren worden ist, werden auch die Eigenanteile für die Schülermonatskarten Juni von…

Hygieneregeln und Organisation am PG

Grundsätze Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,die Wiederaufnahme des Unterrichts ist aktuell nur unter bestimmten Bedingungen möglich. Sinn und Zweck der Hygieneregeln ist die Vermeidung einer Ansteckung mit dem Corona-Virus, die Gesundheit aller hat absolute Priorität. Selbstverständlich würde eine Infektion an der Schule auch eine sofortige Schulschließung nach sich ziehen, mit…

Planung der Wiederaufnahme des Unterrichts zum 15.06. 2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, am Montag, den 15.06. 2020, wird das Progymnasium Bad Buchau den lang ersehnten Präsenzunterricht für seine Klassen wieder aufnehmen. Wie angekündigt, werden wir die Klassen in geteilten Gruppen in wechselnder A und B Woche an die Schule kommen lassen, so dass alle Schülerinnen und…

Ausblick Planung der Wiederaufnahme des Unterrichts zum 15.06. 2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, am Ende dieser Woche möchte ich Ihnen, auch wenn ich noch keine vollständige Planung vorlegen kann, einen Ausblick auf die Wiederaufnahme des Unterrichts am 15.06.2020 geben. Nachdem die Ministerin vergangene Woche den Fahrplan zur Wiederaufnahme des Unterrichts bekanntgegeben hatte, wurden im Verlauf der Woche…

Aktuelle Situation und Ausblick – Elternbrief 21.04.2020

Download als PDF-Dokument: 05 Elternbrief 24.04. 2020 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, ich hoffe, Sie sind alle gut in diese neue Woche gestartet. Meine ersten Worte möchte ich an unsere Schülerinnen und Schüler richten. Liebe Schülerinnen und Schüler, der aktuelle Zustand dauert jetzt schon eine ganze Weile an und…

Hinweis zu den Schülermonatskarten für öffentliche Verkehrsmittel

Fahrkarten, die nicht benötigt werden, bitte rechtzeitig per Post (möglichst per Einschreiben) an uns senden (Rückgabetermin auf der Fahrkarte beachten). Sie können die Fahrkarten auch an die jeweilige Ausgabestelle senden (möglichst per Einschreiben). Die Adresse finden Sie unten. Bitte überlegen Sie sich,  ob Sie die Busunternehmen vor Ort, die für die Aufrechterhaltung des Linienverkehrs zuständig…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung