Willkommenstage der neuen Fünftklässler am Progymnasium

Nachdem die neuen Schülerinnen und Schüler herzlich in die Schulgemeinschaft aufgenommen worden waren, verbrachten diese gemeinsam die ersten beiden Tage mit der Schulsozialarbeiterin Franziska Rist und der Klassenlehrerin Sonja Dorsch.

Hierbei hatten die SchülerInnen Zeit, sich mithilfe spielerischer Übungen genauer kennenzulernen und zu einer Klassengemeinschaft zu werden. Jeder Schüler gestaltete beispielsweise sein eigenes Wappen, auf dem die Hobbys, Interessen und Stärken hervorgehoben wurden.
Neben den allgemeinen Informationen wie dem Stundenplan, der Hausordnung sowie dem richtigen Umgang mit Hausaufgaben bekamen die SchülerInnen auch einen Einblick in die Schulbücherei und ein Lesezeichen als Geschenk. Dafür ein großes Dankeschön an Frau Gropper sowie an das Büchereiteam für dieses tolles Angebot.
Text und Fotos: Franziska Rist